SHIPPING & RETURNS

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 1 Angaben zum Verkäufer; Anwendungsbereich

1. Verkäuferin und damit Ihre Vertragspartnerin ist:

​Madeleine Blaha

§ 2 Vertragsschluss; Speicherung der Vertrags-/Bestelldaten

1. Der Vertragsschluss erfolgt in englischer Sprache.

2. Die Darstellung des Produktangebotes im Internet durch den Verkäufer stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist lediglich als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, seinerseits ein verbindliches Kaufangebot zu machen. Der Vertrag kommt nach folgender Maßgabe zu Stande: a. Ihr Vertragsangebot geben Sie mit Ihrer Bestellung im Online-Shop ab. Bei der Bestellung im Online-Shop müssen Sie nach erfolgter Prüfung und Bestätigung der Eingaben zu der bestellten Ware sowie nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten, einschließlich Angaben zur Zahlungsweise, sowie Prüfung und ggf. Korrektur Ihrer Eingaben auf den Button “Kaufen” klicken. b. Wir nehmen Ihr Vertragsangebot durch Lieferung der bestellten Ware an. Sofern Sie uns eine gültige E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahmeerklärung dar.

3. Sie können und sollten diese AGB sowie etwaige mit der Bestellbestätigung ggf. übersandten weiteren Bestell-/Vertragsdaten bei sich speichern und/oder über den Button „Drucken“ ausdrucken. Die Bestell-/Vertragsdaten werden von uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Bestell- /Vertragsdaten verlieren, senden wir Ihnen auf Nachfrage gerne eine Kopie Ihrer Bestell-/Vertragsdaten zu.

§ 3 Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Massanfertigungen sind von Umtausch und Rückgabe ausgenommen.

Der Widerruf ist zu richten an:

Madeleine Blaha

Adresse auf Anfrage

2. Widerrufsfolgen 

Bei Ausübung des Widerrufsrechtes müssen Sie binnen 14 Tagen die erhaltene Lieferung auf Ihre Kosten an

Madeleine Blaha

Adresse auf Anfrage.

zurückschicken. Sie erhalten den Kaufpreis, nicht aber die Versandkosten zurück. Sollte der gesendete Artikel bereits getragen worden sein, kann der Verkaufspreis nicht rückerstattet werden.

§ 4 Bestellnummer

Um eine reibungsfreie Abwicklung Ihrer Rücksendung gewährleisten und den Retouren-Abwicklungsprozess beschleunigen zu können, ist es ratsam, bei einer Rücksendung Ihres Paketes, dieses mit der Bestellnummer des Kaufvorganges zu versehen. Aufgrund der Bestellnummer wird ein reibungsloser Ablauf des Rücksendeprozesses möglich. 

§ 5 Lieferung, Preise, Versandkosten, Gebühren

1.In der Regel erfolgt der Versand der Ware wenn vorrätig an die angegebene Lieferadresse prompt bis max. 3 Werktage ab Zahlungseingang, sofern aufgrund der bei der Überweisung angegebenen Daten eine eindeutige Zuordnung zur Bestellung möglich ist, oder• bei Kreditkartenzahlung prompt bis max. 3 Werktage ab Belastung der Kreditkarte. Die Lieferung erfolgt durch die Österreichische Post AG oder durch einen Paketdienstleister. 

2.Bitte vergessen Sie nicht, dass die Accessoires per Hand gefertigt  werden  und wenn nicht  sie nicht vorrätig sind 1- 2 Wochen bis zum Versand brauchen. Bei den Kleidern ist eine Wartezeit von 2-3 Wochen in Kauf zu nehmen, wenn diese nicht vorrätig sind, da diese erst nach Bestellung in Auftrag gegeben werden.

3. Für die Versendung und die Verpackung der bestellten Ware fallen Kosten (nachfolgend: Versandkosten) an, soweit nichts anderes bestimmt wird (z. B. im Rahmen von sog. Versandkostenfreiaktionen). Es gelten die jeweils im Rahmen der Warenpräsentation und/oder Angebotsbeschreibung ausgewiesenen Versandkosten.

4. Sämtliche in diesen AGB und in unserem Online-Shop angegebene Preise verstehen sich exklusive der jeweils gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer aufgrund von dem geltenden Kleinunternehmer-Regelung: § 19 Umsatzsteuergesetz

§ 6 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

§ 7 Haftung

Für Schäden, insbesondere Sachschäden und reine Vermögensschäden haftet der Verkäufer nur für grob fahrlässiges oder vorsätzliches schuldhaftes Verhalten. Hinsichtlich der Sachschäden ist hingegen die Haftung für bloß leicht fahrlässig verursachte Schäden ausgeschlossen.

§ 8 Zahlungsbedingungen

1. Sie müssen die bestellte Ware grundsätzlich im Voraus zahlen (Vorkasse). Der Verkäufer stellt  Ihnen für die Abwicklung Ihrer Bestellung verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:a. Im Falle einer Zahlung per Nachnahme erfolgt die Zahlung an den Zustellenden ausschließlich in bar. An den Zusteller sind Nachnahmegebühren in Höhe von 6,75 EUR zu entrichten.b. Im Falle einer Bestellung im Online-Shop können Sie den Zahlungsbetrag im Voraus auf unser Konto überweisen. Die für die Voraus- Überweisung erforderlichen Kontodaten erhalten Sie in Textform, bspw. per E-Mail. Für die Voraus-Überweisung fallen keine Transaktionskosten an. Nach Eingang der Zahlung veranlassen wir unverzüglich die Lieferung der bestellten Ware an Sie.c. Im Falle einer Zahlung per Kreditkarte wird der Rechnungsbetrag unverzüglich nach Ihrer Bestellung von Ihrem Kreditkartenkonto abgebucht. Wir nehmen Kreditkarten der Unternehmen Visa und MasterCard an. Bei Bestellungen im Online-Shop fallen keine Kreditkartengebühren an. Nach Eingang der Zahlungsbestätigung veranlassen wir unverzüglich die Lieferung der bestellten Ware an Sie.

2. Zur Absicherung des Risikos von Zahlungsausfällen behalten wir uns vor, bei begründeten Zweifeln an Ihrer Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit eine Lieferung nur gegen Vorkasse im Wege der Voraus-Überweisung durchzuführen oder abzulehnen.3. Der Käufer kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder vom Verkäufer ausdrücklich anerkannt worden sind.

§ 9 Datenschutz

1. Der Verkäufer speichert die zur Vertragsabwicklung erforderlichen Bestelldaten (Name, Anschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese, bspw. bei Ihrer Bestellung im Online-Shop, angegeben haben). Die für den Warenversand erforderlichen Daten (Name, Anschrift) werden bei Bedarf zum Zwecke des Warenversandes an unseren hiermit beauftragten Vertragspartner (Logistiker) weitergegeben. Für die interne Auftragskontrolle speichern wir darüber hinaus die hierfür erforderlichen Daten, wie Zeitpunkt Ihrer Bestellung und des Ausgangs der Lieferung an Sie.

2. Ihre Bestelldaten (Name, Anschrift) werden von uns für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit dieser Nutzung Ihrer Daten gegenüber dem Verkäufer zu widersprechen. Falls wir Ihre elektronische Postadresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, nutzen wir diese Adresse zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen. Sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit dieser Nutzung Ihrer Daten gegenüber dem Verkäufer zu widersprechen.Einen Widerspruch können Sie übermitteln an:

office@madeleinedesade.com

3. Ihre Bestell- und Zahlungsdaten werden von uns zum Zwecke einer hausinternen Bewertung des Zahlungsverhaltens bei weiteren Bestellungen verarbeitet und genutzt.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die an Sie ausgelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 11 Schlussbestimmungen

1. Diese AGB unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.2. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam, undurchführbar oder nichtig sein oder werden, gleich aus welchem Grund, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.3. Gerichtsstand ist Wien, Döbling. Es gilt österreichisches Recht.

Datum, März 2014